Jahrestreffen des bundesweiten Netzwerkes Friedensbildung

in Verbindung mit der Tagung des Norddeutschen Netzwerk Friedenspädagogik

Ort: 

  • Bad Bevensen

Datum: 

24.02.2018

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Koordinierungskreis des bundesweiten Netzwerkes Friedensbildung lädt herzlich ein zum zweiten Treffen für alle Mitglieder und Interessierte am 24.2.2018 nach Bad Bevensen. Das Treffen ist verbunden mit der Tagung des Norddeutschen Netzwerkes Friedenspädagogik von 22.-24.2.2018 (Details siehe http://www.netzwerk-friedenspaedagogik.de/tagungen.html).

Programm für den 24.2.

10.00-12:30 Workshop „Modelle der Institutionalisierung von Friedensbildung“

Gemeinsam wollen wir Erfahrungen sammeln und Anregungen für die weitere Arbeit gewinnen, indem wir von den Erfahrungen der Servicestelle Baden Württemberg, dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien im Saarland, der Promotorinnenstelle Globales Lernen in Sachsen Anhalt  und anderen hören und austauschen.

12:30 Mittagessen

13:15 – 15 Uhr Treffen des bundesweiten Netzwerkes mit Berichten aus den Regionen, Bericht der Arbeit des vergangenen Jahres, Neueinsetzung des Koordinierungskreises, Planungen der weiteren Arbeit

Alle sind eingeladen auch bei der Jahrestagung des Norddeutschen Netzwerkes Friedenspädagogik dabei zu sein. Bitte melden Sie sich für die Teilnahme an der Tagung und für Übernachtungswünsche direkt dort an und geben auf der Anmeldung zusätzlich „TeilnehmerIn des bundesweiten Netzwerkes“ an.

Bitte melden Sie sich für das Treffen des bundesweiten Netzwerkes auch bei  Bernd Rieche (rieche [at] friedensdienst.de) an.

Anhang: