Unterrichtsstunden und Projekttage

„Zivil statt militärisch“
Im Rahmen dieses Kooperationsprojektes werden aktuelle oder ehemalige Friedensfachkräfte vermittelt, die international im Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung tätig gewesen sind.
- weitere Infos http://friedensdienst.de/zivil-statt-militaerisch
- Aktuelle Angebote unter http://friedenskreis-halle.de/attachments/article/465/Bildungsangebote.pdf

 

CivilPowker – Planspiel zu zivilem Engagement in internationalen Konflikten
In diesem eintägigen Projekt erkunden die Teilnehmenden, was man von Deutschland aus angesichts von internationalen Krisen tun kann. Siehe http://www.civilpowker.de bzw. für den lokalen Kontakt die Vermittlung über den Friedenskreis Halle e.V.

 

Begleitprogramm zu Ausstellungen (Unterrichtsstunden und Projekttage)
siehe unter Ausstellungen

 

Engagiert für Frieden und Entwickung
...unter diesem Motto führt der Friedenskreis Halle e.V. regelmäßig Abendveranstaltungen mit Friedensfachkräften durch. Im Zusammenhang damit sind auch Schulworkshops möglich. http://www.friedenskreis-halle.de/projekt/engagiert-fuer-frieden-und-entwicklung.html

 

Globales Lernen in Sachsen-Anhalt
Im Repertoire des Eine-Welt-Netzwerkes Sachsen Anhalt finden sich auch friedenspädagogische Angebote. Broschüre und Datenbank unter http://ewnsa.de/globales/